Händel-Gala

 

Sonntag, 3. Mai 2020, 17 Uhr

 

Händel-Gala

mit Kateryna Kasper

 

Werke von

Georg Friedrich Händel (1685 - 1759)

Antonio Vivaldi (1678 - 1741)

Georg Philipp Telemann (1681 - 1767)

 



 

Kateryna Kasper - Sopran

Karl Kaiser - Traversflöte

Michael Schneider - Soloblockflöte

Barockorchester La Stagione Frankfurt

 

 

Leitung:
Michael Schneider

 

Foto: Barbara Aumüller


Kartenvorverkauf

Das Barockorchester La Stagione Frankfurt präsentiert ein konzeptionelles Programm zusammen mit der international erfolgreichen lyrischen Sopranistin Kateryna Kasper, unter anderem gefeierte Pamina im Ensemble der Frankfurter Oper. In Arien aus verschiedenen Opern Georg Friedrich Händels und in Instrumentalwerken von Antonio Vivaldi und Georg Philipp Telemann werden Naturgewalten und großartige Klangbilder in Tönen gemalt, darunter Vivaldis Concerto „La tempesta di Mare“. Die Kraft von Wind und Wellen auf hoher See steht für die Wucht oft widerstrebender Affekte, denen wir Menschen ausgesetzt sind. Kein Komponist des Barock konnte solche glaubwürdiger und ergreifender in Töne umsetzen als Händel. In jeder seiner Opern werden die Kräfte der Natur als Bilder für seelische Ereignisse der agierenden Personen herangezogen.

Aktuelle Seite: Home Programm Händel-Gala